Orchester

studio-orchester Duisburg

Foto: Michael Schaad

Bei seiner Gründung 1970 war es ein junges Ensemble – das ist das studio-orchester duisburg e.V. auch heute noch, selbst wenn es inzwischen über 40 Jahre auf dem Buckel hat. Denn die wesentlichen Erkennungsmerkmale des Orchesters, seine frische Art, sein Idealismus, seine Aufnahmebereitschaft für junge, interessierte Musiker, seine Ausstrahlung über die Stadtgrenzen hinaus, haben sich bis auf den heutigen Tag erhalten.

Seit mehreren Jahrzehnten ist das studio-orchester duisburg ein fester Bestandteil des Duisburger Musiklebens. Es spielt Konzerte in verschiedenen Duisburger Stadtteilen, wirkt bei diversen Duisburger Musikfestivals mit und ist im Sommer mit Serenadenkonzerten zu hören (u.a. in der Abteikirche Hamborn). Chöre der Region schätzen das studio-orchester überdies als engagierten und zuverlässigen Partner für Kantaten- und Oratorienaufführungen.

In den vielen Jahren seines Bestehens ist das studio-orchester ein Podium und eine ausgezeichnete Starthilfe für junge Instrumentalisten dieser Region geworden. Von den über 400 Mitgliedern, die das studio-orchester seit 1970 hatte, sind heute 110 als Berufsmusiker tätig.
Zurzeit verfügt das Ensemble über 50 aktive Mitglieder, die z.T. als Lehrer an den Musikschulen der Region unterrichten, teils in ganz anderen Berufen tätig sind; andere Musiker gehen noch zur Schule gehen bzw. studieren an der Universität. Sie alle eint die große Liebe zur Musik und der Wunsch, ihre freie Wochenend-Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Auch wenn wir die Herausforderung lieben, unter der Anleitung guter Dirigenten anspruchsvolle Programme erarbeiten, so kommt natürlich auch der gesellige Teil nicht zu kurz. So mancher Probentag mündet in einen gemütlichen Abend bei Pizza und Wein oder wird mit einem zünftigen Grillabend abgerundet.